• Wer wir sind...

    Wer wir sind...

    ... und was uns ausser Kaffee antreibt.

  • Current

Wer wir sind

Oliver Listl
Oliver Listl
computerMAGIER
Gründer und kreativer Kopf der computerMAGIER

Oliver bekam bereits in jungen Jahren seinen ersten Computer und entschied sich daraufhin für eine Berufsausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann.

Jetzt - auch nach vielen Jahren in der Branche - bekommt Oliver immer noch ein Glänzen in den Augen, wenn er etwas Neues entdeckt und ausprobieren kann. Neue Ideen entwickeln, umsetzen und in Bestehendes zu integrieren reizt ihn jeden Tag aufs Neue.

Als Dozent für Informatik hat er jahrelang mit Erfolg seine Schüler in verschiedenen IT Themen unterrichtet. Dabei konnte er sein Wissen stetig erweitern. Später, als verantwortlicher Leiter der Systembetreuung in einem international tätigen Unternehmen, hat Oliver alle Anforderungen umgesetzt, die es an ein Netzwerk geben kann.

Oliver liebt es, kreativ zu werden. Sein Einfallsreichtum kennt dabei selten Grenzen, egal ob es um WebDesign, oder andere Layout Themen geht. Sogar die Tische, an denen die computerMAGIER arbeiten, sind von ihm entworfen.

Armin Pfender
Armin Pfender
computerMAGIER
Gründer und technischer Kopf der computerMAGIER

Als Armin seinen ersten Computer sah, hatte er nur einen Gedanken im Kopf: "Ich will wissen, wie dieses Ding funktioniert!". Die Entscheidung, eine Ausbildung im IT Umfeld zu beginnen, stand damit fest und die Neugier ist seitdem nicht geringer geworden - ganz im Gegenteil.

Während seiner ersten Arbeitsjahre war er für den reibungslosen Betrieb eines Firmennetzwerks und dessen Erweiterung zuständig. Dann entschloss sich Armin für ein Studium der Wirtschafts­informatik. Seit ein paar Jahren darf er nun erfolgreich den Titel "Bachelor of Science" führen.

Später, als Kopf eines Software Entwicklungsteams, betreute er Anwender in USA, Frankreich, Österreich und Deutschland. Er verwaltete ein komplexes ERP-System und plante dessen Weiterentwicklung.

Armin liebt Herausforderungen. Deshalb ist er auch so gut in der Produktentwicklung und im Projektmanagement aufgehoben. Mit einem Auge fürs Detail sorgt er dafür, dass Kunden auch wirklich all das bekommen, was sie tatsächlich brauchen und dass alles anschließend auch genau so funktioniert, wie es geplant war.


Was uns antreibt - unser Leitbild

Da wir uns unsere Unabhängigkeit bewahren wollen, ist unser Unternehmen nicht auf Fremdfinanzierung aufgebaut. Dadurch schützen wir uns vor Einflußnahme Dritter und können transparent und herstellerunabhängig agieren.

Unser Unternehmensziel ist nicht auf schnelles Wachstum, sondern auf permanente Steigerung von Qualität und Service ausgerichtet. Wir möchten nicht der größte IT-Dienstleister in der Region Niederbayern/Oberpfalz werden - wir wollen der beste IT-Dienstleister für unsere Kunden sein: Die kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Unsere Ausrichtung zielt klar auf den Bereich der Dienstleistung ab. Wir definieren uns nicht über den Preis, sondern über den Wert unserer Arbeit und den dadurch entstehenden Mehrwert für unsere Kunden.

Unsere persönlichen Grundsätze sind ausschlaggebend für alle unsere Unternehmungen.

  • Wir wollen stets das bestmögliche Ergebnis im Sinne unseres Kunden erzielen.
  • Wir achten auf Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Höflichkeit.
  • Wir nehmen keinen Auftrag an, wenn wir ihn nicht zur Zufriedenheit unseres Kunden umsetzen können.
  • Wir bereichern uns nicht durch versteckte Kosten, sondern bieten immer die bestmögliche und günstigste Lösung an.
  • Wir sind davon überzeugt, dass eine stets offene und ehrliche Kommunikation gut für alle Beteiligten ist.
  • Wir sehen uns als Unternehmen gegenüber unseren Mitarbeitern und der Region in einer sozialen Verantwortung.
  • Wir bilden aus den erwirtschafteten Gewinnen Rücklagen, um weiterhin unabhängig von Fremdfinanzierung zu bleiben.
  • Wir fördern und unterstützen sinnvolle gemeinnützige Projekte in der Region Niederbayern/Oberpfalz nach unseren Möglichkeiten.
  • Wir besuchen Schulungen und Seminare um unsere Leistungen permanent zu verbessern und unser Wissen zu erweitern.